Vom 18.6.2022 fällt unsere Samstagssprechstunde bis auf weiteres aus.

Terminsprechstunde
Montag-Freitag: Mo.-Fr.: 09:00 – 19:00 Uhr
Sprechzeiten
Montag-Freitag: Mo.-Fr.: 09:00 – 19:00 Uhr
 

Blutdruckmessung: Warum es so wichtig ist

Heute schon Blutdruck gemessen?

Das Messen des Blutdruckes bei Hunden und Katzen war bisher nur in geringem Umfang möglich. Zum Teil waren auch die Ergebnisse unbefriedigend. Durch neue, einfach zu bedienende Geräte ist dies jetzt anders. Besonders bei folgenden Erkrankungen kann die Kontrolle des Blutdruckes und eine entsprechende Behandlung wichtig und lebensrettend sein:

  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Augenerkrankungen
  • Nierenerkrankungen
  • Erkrankungen des Hormonhaushaltes wie Diabetes, Schilddrüsenunter- (bei Hunden) oder Überfunktion (bei Katzen)
  • Erkrankungen der Nebennierenrinden (Morbus Cushing)
  • auch vor Operationen kann es ratsam sein, den Blutdruck zu überprüfen, um eine größtmögliche Sicherheit für die Narkose zu gewährleisten

Wie läuft die Untersuchung?

Die Bestimmung des Blutdruckes erfolgt aus drei nacheinander durchgeführten Einzelmessungen. Aus diesen errechnet sich dannder entscheidende Mittelwert. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Ihr Tier an einer deroben genannten Erkrankungen leidet oder auch einfach wenn Sie, beispielsweise im Rahmen eines Gesundheits- oder Vorsorgechecks, eine Messung wünschen.

 

Top